Bund
Internationaler
Detektive

Fachverband privater Ermittler

Datentransfer in Drittländer – Sondermitteilung

Mit Wirkung zum 16.07.2020 wurde durch die EU-Kommission der standardisierte Datentransfer in Drittländer (EU-US Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Wir stehen weiterhin in engem Kontakt mit den Aufsichtsbehörden. Bis Redaktionsschluss dieser Mitteilung sind von den Aufsichtsbehörden noch keine konkreten Vorgehensweisen veröffentlicht worden.

Um zeitgerecht auf eine Entscheidung reagieren zu können, ist es unser Bestreben, Sie bereits im Vorfeld zu informieren, damit wir anhand des Prüfschemas des Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI) für Sie agieren können.

Bitte prüfen Sie anhand des Formblattes, ob personenbezogene Daten Ihres Unternehmens außerhalb der EU liegen.

Gern erwarten wir Ihre Antwort an mail@datarev.de

  • Welche Daten?
  • An welches Unternehmen?
  • Welches Drittland?
  • Vorhanden oder geplant?

Wir werden Sie wie gewohnt auf dem Laufenden halten.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Nadine Hempler und Natalie Fischer