Bund
Internationaler
Detektive

Fachverband privater Ermittler

Private Endgeräte

Die derzeitige Situation macht es erneut unabdingbar, besondere Maßnahmen umzusetzen. Dazu gehört vornehmlich die Vermeidung von Kontakten.

Viele unserer Kunden fordern ihre Mitarbeiter auf, von zuhause aus zu arbeiten.

Damit der Datenschutz weiterhin angemessen berücksichtigt wird, empfehlen wir beim Einsatz von privaten Endgeräten angemessene Schutzmechanismen sofort sicherzustellen.

Dazu gehört:

  • Unbedingt eine BYOD (Bring Your Own Device) Regelung einsetzen. Das Formular stellen wir Ihnen bei Bedarf gern zur Verfügung.
  • Extra Konto zur Trennung von privaten und beruflichen Daten einrichten.
  • Daten vom privaten Gerät löschen, sobald sie auf Dienst-Server abgelegt sind.
  • Keine besonders schützenswerten Daten auf privaten Endgeräten speichern.
  • Privates WLAN angemessen verschlüsseln.
  • Verschlüsselter Online-Zugang zum Unternehmen.
  • Betriebssysteme auf dem aktuellen Update- und Patchstand halten
  • Keine veralteten Handys benutzen
  • Aktuellen Malwareschutz installieren und aktuell halten

Ihnen allen eine datenschutzpannen- und virenfreie Zeit.

Wir sind 24/7 unter mail@datarev.de erreichbar.

Nadine Hempler und Natalie Fischer